ARBERLAND Premium

Qualitäts- und Herkunftssiegel „ARBERLAND Premium“

Das ARBERLAND ist einzigartig – Landschaft, Kultur und Lebensart prägen das unverwechselbare Profil unseres Landkreises ebenso wie beispielsweise das qualitätsstarke Handwerk, international tätige Industriebetriebe, erfolgreiche Dienstleister, attraktive Hotel- und Gastrobetriebe und eine leistungsorientierte Land- und Forstwirtschaft.

Um die vielfältigen Leistungsträger der heimischen Wirtschaft sowohl regional als auch überregional bekannter zu machen und das ARBERLAND stärker zu bewerben, wurde das Qualitäts- und Herkunftssiegel „ARBERLAND Premium“ entwickelt, für das sich Unternehmen aus dem Landkreis Regen über alle Branchen hinweg bewerben können. Durch das Herkunftssiegel mit Qualitätsanspruch möchten wir regionale Unternehmen auszeichnen, die in den folgenden Bewertungskategorien ein besonderes Engagement nachweisen können:

Bewertungskategorien Beispiele
Regionalität Dienstleistung/Produktfertigung vor Ort, Regionalität als Alleinstellungsmerkmal, Verwendung heimischer Rohstoffe, Kooperationsintensität mit heimischen Geschäftspartnern, gesellschaftliches Engagement in der Region
Sozialkompetenz Schaffung sozialversicherungspflichtiger Stellen (TZ/VZ), Integration von Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderung, Ausbildungsengagement, familienfreundliche Personalpolitik
Umwelt und Energie nachhaltiger, umweltbewusster Produktionsprozess, ökologischer Produkteinsatz, regionale Wirtschaftskreisläufe, Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz, Zertifizierungen
Tradition/Kultur mit der Region verbundene Unternehmenshistorie, eigentümergeführte Struktur, gelebte kulturelle Identität, Bewahrung traditioneller Fertigungstechniken, wertorientierte Unternehmenskultur
Qualitätsanspruch Qualitätsmanagementsysteme, Kooperation mit Bildungsträgern und Forschungseinrichtungen, Innovationsdynamik, Investitionsquote, Reklamationsquoten/Kundenbewertungen, Zertifizierungen/Audits

Bei einer öffentlichen Prämierungsfeier wird den Bewerbern das Qualitäts- und Herkunftssiegel ARBERLAND Premium verliehen

Seit 22. Januar 2024 läuft die 11. Ausschreibungsrunde. Bis 17. März 2024 können sich nun Betriebe und Dienstleister für Neuzertifizierungen und Re-Zertifizierung bewerben

Kosten: Für die Bewerbung fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50 Euro an. Die Lizenzgebühr für die Siegelführung beträgt für drei Jahre insgesamt 150 Euro. Bei einer erfolgreichen Rezertifizierung nach drei Jahren ist eine weitere Lizenzgebühr von 150 Euro (drei Jahre) fällig.

>> ZUM BEWERBUNGSFORMULAR 2024 (Bewerbungsfrist 17. März 2024)

 Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kreisentwicklung Landkreis Regen
Wirtschaftsförderung
Amtsgerichtstraße 6 – 8 | 94209 Regen
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@kew.landkreis-regen.de
Tel.: 09921 601 853

 

Zurück Drucken